AMEOS Klinikum Bad Salzuflen

Stammdaten
Adresse: 
Waldstr. 2, 32105 Bad Salzuflen
Telefon: 
05222/188-0
Fax: 
05222/188-199
Ansprechpartner: 

Kommissarischer Chefarzt:
Dr. Rolf Peters

Bettenplanung und Privatambulanz:
Frau Marten: 05222/188-201

Patientenaufnahme:
Frau Gabel: 05222/188-0

Psychiatrische Institutsambulanz:
Frau Soll: 05222/188-370

24h Notruf:
05222/188-0

Sprechzeiten: 
Die Bettenplanung erfolgt werktags von 08:00 Uhr bis 16:15 Uhr. Die Patientenaufnahme findet montags bis freitags jeweils von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.
Galerie
Selbstdarstellung

Das AMEOS Klinikum Bad Salzuflen ist ein modernes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Das Klinikum gewährleistet die Vollversorgung im nördlichen Teil des Kreises Lippe und nimmt auch Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet auf. Im stationären Bereich mit 111 Betten, einer Tagesklinik mit 20 Behandlungsplätzen und mehreren Ambulanzen werden sämtliche psychiatrische Erkrankungen bei Erwachsenen von kompetenten Mitarbeitern mit viel Fachwissen und Empathie behandelt. Spezial- und Schwerpunktstationen für affektive und schizophrene Erkrankungen, Alterspsychiatrie, qualifizierte Entzugsbehandlung und Psychotherapie bieten die Möglichkeit zur ganzheitlichen Behandlung verschiedener psychiatrischer Krankheitsbilder. Neben dem Erkennen und Behandeln von Hirnleistungsstörungen sorgen verschiedene Ergo- und Physiotherapie-Angebote sowie das angenehme Ambiente für eine bestmögliche Gesundung der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten.