DIE WEGWEISER lippe

Stammdaten
Träger: 
im Verbund der Freien Altenhilfe e.V. Lemgo
Adresse: 
Helwingstraße 13, 32657 Lemgo
Telefon: 
05261 6608175
Fax: 
05261 6682100
Ansprechpartner: 

Susanne Kühn,
psychiatrische Pflegefachkraft,
Ansprechpartnerin für Erstkontakte

Marion Thoma,
Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
Ambulant Betreutes Wohnen

Sprechzeiten: 
Sprechzeiten Mo - Fr 9 - 12 Uhr Rufen Sie uns an! Gerne geben wir Auskunft, auch zu den Öffnungszeiten der Wohnstube.
Galerie
Selbstdarstellung

Wer wir sind

Gestatten Sie, dass wir uns vorstellen. Schließlich sollen Sie wissen, mit wem Sie es möglicherweise zu tun haben werden. Wir sind ein multiprofessionelles Teams in Lippe und verfügen bei aller Fachlichkeit über das nötige Einfühlungsvermögen, viel Flexibilität und Erfahrung im Umgang mit psychisch kranken Menschen und deren Umfeld. Das behaupten wir nicht einfach, sondern haben es in den vielen Jahren unserer Tätigkeit immer so gehalten.

Das Team DIE WEGWEISER lippe

Fotos: © gute-kommunikation-aus-owl.de

Für wen wir da sind

Unsere Klienten sind Menschen ab 18 Jahren und im Kreis Lippe wohnhaft,    

  • mit psychischen Störungen und/oder einer akuten oder chronischen psychischen Erkrankung
  • Menschen mit einer gerontopsychiatrischen Erkrankung
  • Menschen mit Suchtproblematiken und psychiatrischen Erkrankungen (Doppeldiagnosen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: © fanny18 – photocase.de

Wir beraten und unterstützen auch Angehörige, Partner(innen), Familienmitglieder und andere Bezugspersonen unserer Klienten, da deren psychische Erkrankung auch für ihr unmittelbares Umfeld belastend sein kann.
 
Ältere Menschen, die krank, pflegebedürftig und/oder behindert sind und sich in ihrer häuslichen Situation in einer besonderen sozialen Problemlage wähnen, wenden sich bitte an unsere Psychosoziale Beratung.

Psychiatrische häusliche Krankenpflege

Im Rahmen unseres Angebots der Psychiatrischen häuslichen Krankenpflege versorgen wir psychisch kranke Menschen in deren Zuhause, insbesondere in Krisensituationen und um Klinikaufenthalte zu vermeiden oder zu verkürzen. Voraussetzung ist die freiwillige Zusammenarbeit zwischen Fachkraft und Klient.

Unser Leistungsangebot beinhaltet:

  • Schaffen einer tragfähigen und vertrauensvollen Arbeitsbeziehung
  • Psychosoziale Gespräche
  • Alltagsbewältigung
  • Entwicklung einer gesundheitsfördernden Tages- und Wochenstruktur
  • Beobachtung des Gesundheitszustandes
  • Anleitung zum eigenverantwortlichen Umgang mit Medikamenten und deren regelmäßiger Einnahme
  • Motivation und ggf. Begleitung zum Arztbesuch
  • Auf Wunsch Zusammenarbeit mit vertrauten Personen des täglichen Lebens
  • Krisenintervention
  • Steigerung der Selbstpflegefähigkeit
  • Entwicklung von stabilen Lebenssituationen
  • Vermittlung weiterführender Hilfsmöglichkeiten
 
Wir orientieren uns an den individuellen Bedürfnissen unserer Klient*en unter Berücksichtigung der gesetzlich vorgegebenen Bestimmungen und der wirtschaftlichen Aspekte.
Die Psychiatrische häusliche Krankenpflege wird in der Regel von einem Facharzt für Psychiatrie verordnet und als Krankenkassenleistung finanziert. Gerne beraten wir über diese Leistung in einem Erstkontakt.

 

Ambulant Betreutes Wohnen

Unser Angebot des Ambulant Betreuten Wohnens richtet sich an psychisch kranke Menschen und Menschen mit Doppeldiagnose, die Hilfe bei der Alltagsbewältigung benötigen. Unsere Leistungen sind im wesentlichen:

  • Alltagsbewältigung in der eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft, wie z.B. Aktivierung und Training hauswirtschaftlicher Verrichtungen           
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Wunsches nach größtmöglicher Selbständigkeit
  • Unterstützung bei Wohnraumerhalt
  • Entwicklung von Lebensperspektiven sowie beruflichen Perspektiven, Hilfen bei der Rückführung in Beruf und Arbeitswelt
  • Umgang mit Institutionen, Behörden, Ärzten
  • Vernetzungsarbeit (kooperative Gespräche mit anderen Anbietern)
  • Förderung von sozialen Beziehungen in Partnerschaft und Familie etc.
  • Krisenbewältigung und Umgang mit Konflikten
  • Begleitung zu Freizeitangeboten

Die Kosten für Ambulant Betreutes Wohnen übernimmt nach Prüfung der Bedürftigkeit der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, bei Personen unter 21 Jahren die Jugendhilfe. Mehr unter Fragen und Antworten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: © Franz Pfluegl – Fotolia.com

Mit wem wir zusammen arbeiten

Für die Behandlung von Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen und komplexen Problemlagen kooperieren wir mit      

  • Hausärzten, Neurologen, Psychiatern, Fachkliniken
  • Werkstätten
  • Selbsthilfegruppen
  • Schuldnerberatung
  • Betreuungsstellen, gesetzlich bestellte Betreuer, Amtsgericht

Unsere Bemühungen haben stets das Ziel stationäre Aufenthalte der Betroffenen zu vermeiden.

Die Wohnstube in Lemgo 

Die Wohnstube in Lemgo ist ein Angebot der Wegweiser Lippe. Sie ist eine Anlaufstelle, die Gemeinsamkeit und soziale Teilhabe ermöglichen möchte. 
In mit Besuchern gemeinsam entwickelten Gruppenaktivitäten können Sie Kontakte knüpfen, gemeinsame Angebote mitgestalten und in den Austausch gehen. 
Unsere Wohnstube kann innerhalb der Zeiten der offenen Gruppen-aktivitäten besucht und genutzt werden. Der Besuch ist kostenfrei. 
Sind Sie neugierig geworden auf neue Begegnungen? Dann kommen Sie vorbei, Sie sind herzlich eingeladen.
Informationen zu unserem Angebot geben wir Ihnen gerne telefonisch zu unseren Sprechzeiten.

 

Blick in die Wohnstube Helwingstraße in Lemgo Foto: © gute-kommunikation-aus-owl.de

Was Sie sonst noch über uns wissen sollten

Als DIE WEGWEISER lippe ambulante psychosoziale dienste agieren wir im engen Verbund mit dem Lemgoer Verein Freie Altenhilfe e.V. Die Freie Altenhilfe ist als gemeinnütziger Verein seit 1983 in der Alten- und Krankenpflege aktiv. Die Freie Altenhilfe bietet ebenfalls vielfältige Betreuungs- und Begleitdienste an. Überdies betreibt sie in Lemgo als teilstationäre Einrichtung die Tagespflege im Pöstenhof sowie drei Nachbarschaftszentren als stationäre Einrichtungen der Quartiersnahen Versorgung. Im Jahr 2018 eröffneten HANSEHAUS Lemgo bieten wir Wohn- und Pflegeoptionen für Jung und Alt.